Achtung! Dieses Anlageprodukt ist professionellen Anlegern vorbehalten. Es bietet keine Kapitalgarantie, die Wertentwicklung ist nicht garantiert.

Um Zugang zu diesen Informationen zu erhalten, bitten wir Sie zu bestätigen, dass Sie ein professioneller Anleger sind.
Ein professioneller Kunde ist ein Kunde, der über die nötige Erfahrung, das Wissen und die Kompetenz verfügt, um seine eigenen Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken richtig einzuschätzen. Wir empfehlen Ihnen, sich durch Bezugnahme auf Artikel L. 533-16 des französischen Währungs- und Finanzgesetzes zu vergewissern, dass Sie tatsächlich über die Eigenschaft eines professionellen Anlegers verfügen.
Die auf der Website verfügbaren Informationen stellen kein Angebot zur Zeichnung oder eine persönliche Empfehlung dar. Younited Credit kann infolge der Konsultation dieser Informationen nicht haftbar gemacht werden.

One to One Monaco x Younited: Embedded Finance als E-Commerce-Revolution

Retail
Konferenz
Geoffroy Guigou Keynote One to one Monaco 2021 scaled
revenir ref

One to One Monaco x Younited

lieu Monaco

Embedded Finance ist ein wichtiger Teil der Transformation im Handel, insbesondere im digitalen Bereich kann neben einer Absatzsteigerung und verbesserter UX auch eine höhere Kundebindung erzielt werden.
Der Fokus für die Zukunft liegt auf innovativen Zahlungsmethoden wie Open Banking, bei dem die Bankdaten der Kunden dank PSD2 in Sekundenschnelle ausgelesen werden, sowie auf der sozialen Verantwortung der Unternehmen, beispielsweise bei der Rücknahme von gebrauchten Gütern. Hier kommen Finanzinstitute und Händler zusammen, um gemeinsam den Weg in die Zukunft zu ebnen.

In der Mediathek anschauen

Geoffroy Guigou, Mitbegründer und CEO von Younited, präsentiert die neuesten Trends im Embedded Finance als Teil der E-Commerce-Revolution.

Das 5. P im Marketing-Mix

Laut einer Studie von Roland Berger sind Kunden sogar bereit, bis zu 15 Prozent mehr für ein höheres Serviceniveau zu bezahlen. Marken müssen also höhere Erwartungen erfüllen, wobei zwei Aspekte besonders wichtig sind: zum einen die Personalisierung des Service auf den einzelnen Kunden und zum anderen die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs.
Im Mittelpunkt dieser Herausforderungen steht jedoch die Zahlungsabwicklung beim Check-out. Ist dieser Schritt zu langwierig, bricht der Kunde den Einkauf schneller ab. Umgekehrt bietet ein einfaches und reibungsloses System die Chance, den Kunden über die Zahlung besser kennenzulernen, um ihm einen personalisierten Service zu bieten und ihn langfristig zu binden.

Ein verbessertes Einkaufserlebnis als Wachstums-Booster

Viele Marken haben es geschafft, den Zahlungsprozess zu einem Teil der Wertschöpfung zu machen, indem sie zusätzliche Services und Angebote integrieren und somit ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Neue Verantwortung für Marken

Die Zahlungsabwicklung bringt neuen Spielraum für Innovationen, aber auch große Herausforderungen mit sich.
Die rasante technologische Entwicklung erfordert ein Umdenken der Händler. Neben der Lead-Generieren verändert sich auch die Roadmap der Händler als Teil des Zahlungsverkehrs.
Darüber hinaus stehen sie vor der Herausforderung, eine Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen und aufrecht zu erhalten.
Bietet der Händler Finanzierungsmöglichkeiten an, ist er dafür verantwortlich, die Kreditwürdigkeit des Kunden zu prüfen und ein Gleichgewicht zwischen Umsatzmaximierung und verantwortungsvoller Finanzierung zu finden

Gut zu wissen

Embedded Finance, d.h. die nahtlose Kombination traditioneller und digitaler Finanzdienstleistungen, entspricht der hohen Nachfrage der Verbraucher. Diese Dienstleistungen können beispielsweise Transaktionskonten, Portfolios, Kredite und Zahlungen umfassen. Mit Embedded Finance zielen Unternehmen darauf ab, neue Kunden zu gewinnen und zu binden und ihnen gleichzeitig schnellere und reibungslosere Finanzdienstleistungen anzubieten. Bis zum Jahr 2030 wird dieser vielversprechende Sektor voraussichtlich ein weltweites Marktvolumen von mehr als 7 Billionen US-Dollar erreichen. Dies eröffnet den Händlern neue Chancen, aber auch neue Verantwortlichkeiten.