Achtung! Dieses Anlageprodukt ist professionellen Anlegern vorbehalten. Es bietet keine Kapitalgarantie, die Wertentwicklung ist nicht garantiert.

Um Zugang zu diesen Informationen zu erhalten, bitten wir Sie zu bestätigen, dass Sie ein professioneller Anleger sind.
Ein professioneller Kunde ist ein Kunde, der über die nötige Erfahrung, das Wissen und die Kompetenz verfügt, um seine eigenen Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken richtig einzuschätzen. Wir empfehlen Ihnen, sich durch Bezugnahme auf Artikel L. 533-16 des französischen Währungs- und Finanzgesetzes zu vergewissern, dass Sie tatsächlich über die Eigenschaft eines professionellen Anlegers verfügen.
Die auf der Website verfügbaren Informationen stellen kein Angebot zur Zeichnung oder eine persönliche Empfehlung dar. Younited Credit kann infolge der Konsultation dieser Informationen nicht haftbar gemacht werden.

Wie installiere ich Younited Pay auf meiner E-Commerce-Website?

Aktualisiert am 29/02/2024

Die Installation von Younited Pay ist sehr einfach.

1. Zunächst musst du ein Younited Pay-Konto erstellen. Kontaktiere uns diesbezüglich, indem du hier klickst.

2. Dann hast du je nach Ihrer E-Commerce-Umgebung zwei Optionen (gilt nicht für Händler, die nur im Geschäft verkaufen)

a. Wenn du eine E-Commerce-Plattform verwendst
Du benötigst weniger als eine Stunde, um das Younited-Modul zu installieren und zu konfigurieren. Wir verfügen über Module für folgende Plattformen:
– Prestashop
– Shopify

Die Implementierung läuft aktuell für:
– Magento 1 und 2
– WooCommerce
– Sylius
– Salesforce Commerce Cloud
– Wizishop

b. Wenn du eine personalisierte Website entwickelt habst
Die Integration dauert ein paar Tage, durchzuführen durch einen Entwickler. Wir empfehlen dir, den schrittweisen Integrationsleitfaden zu befolgen. Um unsere Dokumentation über die Younited Pay API zu lesen, klicke hier.

Zurück